Buchtipp des Monats 

Auf der Suche nach Lesestoff? Seit November gibt es in jeder Folge einen Buchtipp der Bibliothekar:innen der Stadtbibliothek Graz! 

November 2023

"Kanns nicht und wills nicht" von Lydia Davis ist der Buchtipp für den Monat November von Mario Hladicz. Die Kurzgeschichten der amerikanischen Autorin sind Einzeiler, Beschwerdebriefe oder auch Träume. Reinlesen lohnt sich! Erschienen im Droschl Verlag. 

Dezember 2023

"Alles, was wir uns wünschen" von Laura Tanner ist der Buchtipp für den Monat Dezember von Marie Therese Stampfl. Ein Buch über Fragen und Überlegungen für alle, die Mitten im Leben stehen. Erschienen im Thiele Verlag. Viel Spaß damit!

Jänner 2024

 "Der Storyteller" von Dave Grohl ist der Buchtipp für den Monat Jänner, ausgesucht von Gerald Hanschitz. Für Fans von Nirvana und den Foo Fighters sind die Geschichten des Rockmusikers ein Muss!

Februar 2024 

"Die Mitternachtsbibliothek" von Matt Haig, erschienen im Droemer Verlag, ist der Buchtipp für den Monat Februar von Sabrina Bamberger. Ein zauberhafter Roman, der erzählt, dass uns selbst Entscheidungen, die wir später bereuen, zu den Menschen machen, die wir sind....

März 2024

"Man kann auch ohne Kinder keine Karriere machen" von Ella Carina Werner ist genau so lustig wie der Titel selbst, wie Bibliothekar Jürgen Miedl in der März-Folge verrät. Die deutsche Satirikerin erzählt Geschichten über ein eskalierendes Whiskey-Tasting oder Bestechungsgelder der Verwandschaft - urkomisch und ganz nah am echten Leben!

April 2024

"Endling" von Jasmin Schreiber, erschienen im Eichborn-Verlag, hat sich Bibliothekarin Christina Fauland als Buchtipp für den April ausgesucht. Biologin Zoe forscht im Jahr 2041 an Käfern, in einer Welt, in der Frauen kaum noch Rechte haben.  Und muss nach Schweden, wo ein dunkler Wald lauert! Spannend!